Sprechen Sie mich an! +49 2129 373 566

Inka-Trail ...

... Stolpersteine & Agilität

 

Als ich im vergangenen Jahr den Inka-Trail in den peruanischen Anden absolvierte, gab es sie zuhauf.
Stolpersteine.
Eigentlich bestand der komplette Trail aus solchen Steinen – keiner wie der andere, keine Stufe so hoch wie die andere. Angeblich bewegten sich die Inkas nicht laufend, sondern hüpfend.
Also war kontinuierliche Aufmerksamkeit angesagt. Natürlich hatte ich vorher darüber gelesen und ab und an half der Guide mit einem „Pass auf!“

Stolpersteine auf neuen Wegen sind immer spannend – wer möchte schon hinfallen oder sich wehtun? Bei der Einführung neuer Methoden in Unternehmen ist das so ähnlich ...

Aber wie sie umgehen oder ausräumen – speziell auf dem Weg zu einer agileren Arbeitswelt?

In meinem aktuellen Artikel im CIO-Magazin habe ich einige Tipps zusammengestellt:
Fit für die Digitalisierung . Stolpersteine der Agilität ausräumen

Sie wollen mehr über agiles Arbeiten und Stolpersteine wissen?
Sprechen Sie mich einfach an.
Herzliche Grüße
Sabine Dietrich