Sprechen Sie mich an! +49 2129 373 566

Heute kein Druck #45

Egal in was für einem Team Sie spielen – ob im Job, in der Familie oder im Fußball: Wenn nicht alle Beteiligten an einem Strang ziehen, werden Sie nie ein zufriedenstellendes Resultat erzielen.

Schlimmer ist es noch, wenn Sie als Verantwortliche(r) das Gefühl haben, dass Sie allein auf weiter Flur stehen. Denn eine Führungskraft alleine kann einen Strang weder in Bewegung setzen noch halten. Beides benötigt die Kraft des ganzen Teams.

Mein Tipp für den Fall der Fälle: Kein Mitarbeiter torpediert absichtlich Projekte oder betreibt Arbeitsverweigerung. Machen Sie sich auf die Suche nach Gründen für die Verweigerung, damit das Tau bald wieder zum Strang wird.