Sprechen Sie mich an! +49 2129 373 566

Heute Kein Druck #54

Man könnte meinen, dass dies mittlerweile absolut selbstverständlich und allen in Fleisch und Blut übergegangen ist ... Doch leider erlebe ich viel zu oft, dass es dann doch nicht der Fall ist. Jeder meint zu wissen, was der andere möchte – und wundert sich dann …

Und mit Erwartungen meine ich mehr als die reine Leistungserwartung. Gerade die Erwartungen auf der Ebene des Miteinanders müssen geklärt werden. Ein Beispiel aus der letzten Woche: In einem bereits länger laufenden Operations-Projekt möchte der Manager Operations angesichts der geänderten Zusammensetzung des Lenkungsausschusses vor jeder LA-Sitzung über Inhalte und Themen informiert werden. Ohne diese neue Erwartung mit dem Projektleiter zu besprechen. Vielleicht können Sie sich den Umgang mit kritischen Themen bei der nächsten Sitzung vorstellen …

Ungeklärte Erwartungen führen nicht nur zu Zusatzschleifen und Verzögerungen, sondern auch zu Frust und Verärgerung. Deshalb sprechen Sie lieber ein Mal zu viel über Ihre Erwartungen – und fragen Sie auch Ihr Gegenüber.