Sprechen Sie mich an! +49 2129 373 566

LEADERSHIP, FÜHRUNG ODER WAS?

„Führung“, „Leadership“, „Digitalisierung“ scheinen die meistgedruckten Worte der letzten Zeit zu sein. Wissen scheint es genug zu geben. Ist also alles klar zu diesen Themen?

 

Liebe Leser,

Immer wieder bin ich in einschlägigen Buchhandlungen verblüfft über die Tische, die sich unter Stapeln von Management-Literatur biegen.
„Führung“, „Leadership“, „Digitalisierung“ scheinen die meistgedruckten Worte der letzten Zeit zu sein.

Wissen scheint es genug zu geben. Ist also alles klar zu diesen Themen?

In Unternehmen wird mir immer wieder die Frage gestellt „Wie sehen Sie die Führungskraft der Zukunft – welche Rolle wird sie übernehmen müssen?“. Fragen, die natürlich auch mich beschäftigen. Einige Gedanken und Antworten finden Sie hier im Beitrag "Leadership, Führung oder ...?"

Mit besten Grüßen
Sabine Dietrich

 

Leadership, Führung oder … was zeichnet die Führungskraft der Zukunft aus?    

 „Wie sehen Sie die Führungskraft der Zukunft – welche Rolle wird sie übernehmen müssen?“ Diese Fragen kann ich verstehen.

Allein die Begriffe: Ob Führer, Manager, Leader, schon da scheint es immer noch Klärungsbedarf zu geben. Aber reicht eine Begriffsklärung oder gehört letztendlich nicht mehr dazu? Doch lassen Sie uns vorn anfangen.

Unterscheidung von Management und Leadership. Dazu gibt es meiner Meinung nach drei grundlegende Aspekte:

  • Leadership zeichnet sich durch eine Vision und Überzeugungskraft aus. Management definiert sich über Autorität.
  • Leadership prägt Wandel und Innovation. Management organisiert und verwaltet den gegenwärtigen Status.
  • Leadership hat Follower, Management basiert auf hierarchisch zugeordneten Mitarbeitern.

Dazu kann ich in den letzten Jahren zunehmend auch einen Wandel im Verständnis von Management beobachten. Das Leben von Emotionen, die Entwicklung von Vertrauen wie die Schaffung von Kultur rücken in den Fokus.

In Zukunft werden alle Führungskräfte Leadership-Qualitäten benötigen.
Und sogar Digital Leadership, durch die Generation Y und Social Media massiv geprägt. Eine andere Qualität von Führungskräften – und in der Konsequenz ein gewandeltes Verständnis von Führung in einer anderen Unternehmenskultur.    

Wie soll Leadership in Unternehmen entstehen?
Kann man das verordnen? Auf den sich biegenden Tischen (Sie erinnern sich an die Buchhandlung) konnte ich das Geheimrezept noch nicht finden. Ich bin überzeugt, dass es das eine Rezept  nicht gibt, sondern dass die Lösung aus einer Vielzahl an Facetten und Maßnahmen besteht.

Leadership – eine Kunst oder ...?
Charisma, Kultur, Vertrauen, Emotionalität – das sind Leadership-Qualitäten, die nicht vom Himmel fallen. Aber, so viel ist sicher, man kann sie entwickeln. Und zwar jeder einzelne. Das ist die gute Nachricht. Aber diese Entwicklung braucht Zeit und ist zudem vor allem durch Individualität geprägt. Individualität der Einzelnen im Unternehmen wie auch des Unternehmens selbst. Da hat jede Führungskraft wie jedes Unternehmen seine DNA, die es zu berücksichtigen gilt.

Wege zum Ziel – ein erster Schritt
Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Diskussion über Leadership und das gemeinsame Verständnis darüber in Unternehmen bereits Bewegung schafft. Wenn diese Diskussionen dann noch konkret inhaltlich gefüllt sind, so dass jede Führungskraft – unabhängig davon, wie lange sie schon Mitarbeiter führt – Impulse, Ideen und aktuelles Handwerkszeug fürs Tagesgeschäft erhält, ist eine solide Grundlage für die Weiterentwicklung der Führungsmannschaft gelegt.

Und dann ist jede einzelne Führungskraft angesprochen – mit ihrem Engagement und Mut, über das Tagesgeschäft und die geübten Handlungsweisen hinaus zu agieren. Auf dem Weg zum Leader.

Fangen Sie also bei sich selbst an und reflektieren Sie Ihre Positionierung und Einstellungen. Seien Sie kritisch – und gehen Sie so persönlich den ersten Schritt auf dem Weg zum Leader.

  • Wo stehen Sie mit der Führung Ihrer Mitarbeiter auf der Skala zwischen Manager und Leader?
  • Wie fit sind Sie?
  • An welchem Punkt können Sie sich wie weiterentwickeln?
  • Was bedeutet Leadership in Ihrem Unternehmen?   

 

Eines unserer Werkzeuge zur Entwicklung von Leadership –
Das LeadershipLab.