Sprechen Sie mich an! +49 2129 373 566

5 Tipps für die Zeit nach dem Urlaub

Gestern noch relaxed und Dinner am Strand – ab heute 150% Overload. Irgendwie typisch, oder?

Liebe Leser,

Wenn Sie an die Schulferien gebunden sein sollten – ja, dann ist Ihr Urlaub wahrscheinlich gerade Vergangenheit. Für andere ist September eine wunderbare Reisezeit.

Offensichtlich müssen sich aber viele von uns ihren Urlaub nicht nur durch Stress zuvor, sondern jede Menge Termine und E-Mails nach der Rückkehr im wahrsten Sinne des Wortes verdienen.
Das geht dann häufig direkt im Flieger los: Kaum ist er am Boden, schalten Menschen, die eben noch wie Urlauber aussahen, auf Business Modus.
„Ja, eben gelandet, ja, klar, Meeting, kann ich mal die neuste Stakeholder-Analyse …“.
Mancher Mitreisende schmunzelt oder ertappt sich selbst … naja. Immerhin erfahren wir so ganz nebenbei, was gerade hip, wer gerade wichtig ist und welche Aktien abgehen.

Gestern noch relaxed und Dinner am Strand – ab heute 150% Overload.
Irgendwie typisch, oder?

Bevor Sie also Ihr Business Outfit wieder anziehen (Kostüm, Anzug, Sneaker je nach Branche), hier 5 Tipps für eine entspannte Zeit nach dem Urlaub. Kurz & knackig, weil auch Sie sicher sehr busy sind.

  • Kleine Urlaubs-Mitbringsel für Ihre „Urlaubsvertreter“ helfen Ihnen jetzt und im nächsten Jahr.
  • Abwesenheitsnotiz 1-2 Tag länger laufen lassen … so schaffen Sie sich etwas Freiraum für die Sichtung Ihrer Mails, den Überblick über Aufgaben und Termine.
  • Priorisieren! … bevor Sie sich ins „Chaos“ stürzen. Neuste E-Mails zuerst … ältere haben sich oft selbst erledigt.
  • „Wie war‘s denn so?“ wollen alle wissen. Tür zu, Störer aus!
    Schwärmen können Sie später in der Pause.
  • Vorsätze und Erinnerungen frisch halten. Ein schönes Foto und ein guter Spruch auf dem Desktop helfen. (Bitte nicht die Keramik, die Sie auf dem Nachtmarkt billig erstanden haben).

Und nun wünsche ich Ihnen, dass Ihre Urlaubserholung möglichst lange im Alltag nachwirkt.
Ihre Sabine Dietrich 

  • Wenn der Urlaubs-Effekt immer viel zu schnell vorbei ist ... oder Sie sonst neue Wege suchen, kann Business Coaching helfen. Sprechen Sie mich einfach an.
  • Wie Sie den zunehmenden im Beruf und Alltag reduzieren, lesen Sie in meinem Anti-Druck-Buch. Hier finden Sie eine Leseprobe.